Spenden statt böllern!

Gimme5 - jeder 5er zählt

JEDE Spende zählt!

Dem Verein +eventZ und den Veranstaltern von "St. Anton illuminated" liegt es am Herzen, dass zu Silvester keine Böller und Feuerwerke in St. Anton am Arlberg gezündet werden. Um den Jahreswechsel dennoch gebührend zu feiern, wird am TVB Platz von St. Anton eine "firework free zone" geschaffen, wo dieses Jahr zum zweiten Mal die packende Silvester Laser- und Soundshow "St. Anton illuminated" stattfinden wird. 

Die Mitglieder des Vereins +eventZ arbeiten unentgeltlich an der Planung und Umsetzung positiver touristischer Angebote. Dadurch entstehen neben dem persönlichen Einsatz auch direkte Kosten. Beim Projekt "St. Anton illuminated" durch: Lasertechnik, Soundtechnikanmietung mit Auf- und Abbau, DJs und Lichtprogrammierung sowie Beherberung und Verpflegung der großartigen MitarbeiterInnen der Lasershow. Im Vergleich zur Lasershow 2017, 2018 wurde für 2019 vor allem beim Sound und der Programmierung mächtig nachgelegt. Dieser und andere Verbesserungspunkte treiben die Kosten für 2019 merklich in die Höhe.

Deshalb unsere Bitte an alle:

Wer unsere Idee einer neuen und anderen Silvester-Feier in St. Anton mag, den bitten wir um eine freiwillige Spende:

  • im Vorfeld auf der Crowdfunding Plattform respekt.net registrieren und online spenden
  • direkt bei der Raiffeisenbank St. Anton
    Bankverbindung:
    Raiffeisenbank St. Anton am Arlberg
    IBAN  AT97 3625 2000 0050 5339
    BIC    RZTIAT22252
  • oder am Abend der Show in eine der bereitgestellten Spendenboxen

#rightnow T-Shirts

Neu sind heuer unsere limitierten T-Shirts zur Show 2019! Unterstütze unser Projekt mit dem Kauf Deines persönlichen #rightnow T-Shirts!

Wir bedanken uns jetzt schon für jegliche Unterstützung!

Warum soll ich das Projekt "St. Anton illuminated" unterstützen?

3 Gründe für Deinen 5er

01 · Deiner reinen Umwelt zuliebe

Mit Deiner Hilfe wird die Luft- und Bodenreinheit zu Silvester hier besser!

02 · Nachhaltig verändern

Veränderungen zum Besseren können Spaß machen – gemeinsam mit Deinem Einsatz umso mehr.

03 · Gemeinsam feiern und Gutes tun

Trage diesen Event mit Deiner Spende mit und hilf damit auch der Jugend-Arbeit in St. Anton.